MENU
6331
0

Deshalb gehen Bergbauunternehmen zunehmend den Umweg des Recyclings von Bergbaurückständen, die aus Zeiten stammen, in denen noch kein Mensch an die Notwendigkeit von LCD-Monitoren gedacht hat. Japan ist führend in der Indiumrückgewinnung. Seit dem Jahr 2008 übertrifft weltweit das Recyclingindium die Menge des aus Minen geförderten Materials. So gesehen ist das nun im Harz geplante Projekt kein ganz neues Verfahren. Trotzdem lässt sich sagen: Der Rammelsberg ist vielleicht eine Goldgrube. Nicht wegen der lächerlichen Menge von angenommenen 1,5 Tonnen Gold im Schlamm, sondern wegen des Indiums.

As a result, mining companies are increasingly taking the detour of recycling mining waste from times when no one thought about the need for LCD monitors. Japan is a leader in the recovery of indium. Since 2008, recycled indium has exceeded the amount of material extracted from mines worldwide. Seen in this light, the project now planned in the Harz Mountains is not a completely new process. Nevertheless, it can be said that the Rammelsberg is perhaps a gold mine. Not because of the ridiculous amount of assumed 1.5 tons of gold in the mud, but because of the indium.

Volksstimme, 29.11.2015